Schülerverkehr jetzt mit 35 weiteren Bussen

Zum Schulstart werden in diesem Jahr mehr als 30 Busse zusätzlich eingesetzt!

schuleDamit Schülerinnen und Schüler morgens sicher zu den Schulen und mittags zurück nach Hause kommen, wird eine Vielzahl an sogenannten Doppelwagen eingesetzt. Diese Busse sind Verstärkerfahrzeuge zusätzlich zu den normalen Linienbussen, fahren neben den bekannten Linienwegen aber auch auf bestimmten Strecken zu Schulen und ausschließlich an Schultagen.

Seit Schulbeginn sind die bekannten Schülerwagen wieder eingesetzt. Hier aufgeführt nach Schulen sind die zusätzlich zum Fahrplan eingesetzten Doppelwagen:

pdf

Um in der aktuellen Situation volle Busse möglichst zu vermeiden, fahren einige dieser Doppelwagen mit einem zusätzlichen Verstärkerfahrzeug; zudem werden einige Touren eine Stunde später – angelehnt an den gestaffelten Unterrichtsbeginn verschiedener Schulen – nochmals gefahren. Zudem werden bis zu den Herbstferien ab 10. Oktober zehn weitere Busse auf verschiedenen Linien / Wegen eingesetzt:

pusteblume

 

Seit Anfang September werden weitere Zusatzbusse eingesetzt. Diese bedienen die Linien

  • 690 um 7:30 Uhr ab GWP bis Wald-Kirche
  • 691 um 7:46 Uhr ab Hbf. bis Aufderhöhe
  • 693 um 8:00 Uhr und um 8:10 Uhr ab Aufderhöhe zum Humboldtgymnasium
  • 695 um 7:25 Uhr ab Abteiweg zu den Schulen an der Schützenstraße.
Unsere Bitte an die Schüler: achtet auf die neuen Regeln in den Bussen!

CInfografikSchuelerb-1

 

SchülerverkehrDie bekannten zusätzlichen als auch die weiteren eingesetzten Busse sind speziell an die Zeiten der jeweiligen Schule angepasst und orientieren sich an deren Schulanfangs- und -endzeiten. Aufgrund der aktuellen Lage werden in den ersten Tagen des neuen Schuljahres noch kurzfristige Änderungen erfolgen. Somit sind diese Einsatz- oder auch Doppelwagen weder im Fahrplanbuch an- noch in der elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) ausgegeben, auch sind keine Aushangfahrpläne dazu an den Haltestellen vorhanden. Auf dieser Internetpräsenz des Verkehrsbetriebes unter www.sobus.net finden SchülerInnen und Eltern die aktuellen Listen dieser Doppelwagen nach Schulen sortiert.