Ausbildung – Jetzt einsteigen…

… und für 2021 bei Deinen Stadtwerken Solingen bewerben!

Als modernes Dienstleistungsunternehmen bilden wir unseren eigenen Nachwuchs aus. Ab sofort nehmen wir Bewerbungen für die Ausbildungsberufe Fachkraft im Fahrbetrieb (FiF), den Kfz-Mechatroniker und den Elektroniker für Betriebstechnik an. Ausbildungsbeginn ist jeweils am 2. August 2021; Bewerbungen nehmen wir bis Ende Februar 2021 entgegen!

NEU: Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Wie funktioniert eigentlich ein Oberleitungsbus? Wie kommt der Strom in die Oberleitungen? Und von dort zu den Obussen? Wenn Dich alles, was mit Strom zu tun hat, interessiert, werde Elektroniker für Betriebstechnik.

Weichen

Als Elektroniker/in für Betriebstechnik sorgst Du dafür, dass in unserer Fachwerkstatt im Obus- und Autobusbereich „der Betrieb rollt“. In der Ausbildung zu diesem zukunftsorientierten Beruf lernst Du, die elektrischen Anlagen des Verkehrsbetriebes der Stadtwerke Solingen zu warten und im Fehlerfall zu reparieren. Modernste Elektronik und Rechnertechnik unterstützen Dich dabei. Als Elektroniker für Betriebstechnik montierst Du Systeme und Anlagen der Energieversorgungstechnik, der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, als auch der Kommunikationstechnik, der Meldetechnik sowie der Antriebstechnik und der Beleuchtungstechnik.

Persönliche und schulische Voraussetzungen:

  • Realschulabschluss
  • Technisches Verständnis und Interesse an Elektronik und Mathematik
  • Handwerkliches Geschick
  • Sorgfältiges und umsichtiges Arbeiten
  • Hilfsbereitschaft, Toleranz, Teamgeist, Lernbereitschaft, selbstständiges Denken und Arbeiten

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Überwachen, Warten und Übernehmen elektrischer Anlagen
  • Entwerfen von Anlagenänderungen und -Erweiterungen
  • Organisieren von Anlagenerrichtungen
  • Montieren und Installieren von Leitungsführungssystemen, Informationsleitungen und Energieleitungen einschließlich allgemeiner Versorgungsleitungen
  • Installieren und Richten von Maschinen und Antriebssystemen einschließlich pneumatischer und hydraulischer Komponenten
  • Bauen und Verdrahten von Schaltgeräten und Automatisierungssystemen
  • Programmieren und Konfigurieren von Systemen
  • Prüfen der Funktion und der Sicherheitseinrichtungen der Systeme

Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb (m/w/d)

FiF_quer_0093

 

Während der praktischen dreijährigen Ausbildung setzt Du dein theoretisches Wissen aus der Berufsschule in die Praxis um und vertiefst es. Wirst Du bei uns zur Fachkraft im Fahrbetrieb ausgebildet, lernst Du zum Beispiel das Führen von Bussen sowie alles über Einsätze im Fahrdienst. Wir zeigen Dir, wie Du souverän mit Störungen im Fahrbetrieb oder an Fahrzeugen umgehst und wie die Disposition des Fahrbetriebs abläuft. Du erstellst eigenständig Fahrpläne und erfährst alles Wissenswerte über die kaufmännische Betriebsführung. Nicht zuletzt bringen wir Dir auch die Fachbereiche Marketing und Vertrieb näher.

Mit Deinem Profil verfügst Du über einen qualifizierten Hauptschulabschluss der Klasse 10 und hast seit mindestens einem Jahr einen Führerschein der Klasse B. Du bringst ein gutes technisches Verständnis mit und bist an Kraftfahrzeugen interessiert. Neben einer guten Kommunikationsfähigkeit und Belastbarkeit, besitzt Du Verantwortungsbewusstsein und Konzentrationsfähigkeit. Du bist eine offene und freundliche Persönlichkeit, die sich durch Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft auszeichnet. Du solltest Spaß am Kundenservice haben und eine gute Portion Konfliktfähigkeit besitzen.

Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker (m/w/d)

KFZ-Mechatroniker_quer_0292

Auch Auszubildende im Bereich Kfz-Mechatroniker/in mit Schwerpunkt Nutzfahrzeug-Technik stellen wir zum Sommer 2021 ein. Für diesen Ausbildungsberuf bringst Du mit einen qualifizierten Hauptschulabschluss, Teamgeist, Motivation, Flexibilität und Belastbarkeit sowie kundenorientiertes Handeln. Deine Aufgaben sind die Wartung und Reparaturen von Kraftfahrzeugen aber auch Reifenservice. Bremsendienstreparaturen an gängigen Fahrzeugen, Motorinstandsetzungen und das Beseitigen von leichten Unfallschäden sowie Achsenreparatur und -vermessungen ebenfalls an gängigen Fahrzeugen runden bei uns die Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker ab.

Bist Du neugierig geworden?

Dann schick` umgehend Deine Bewerbung mit Lebenslauf, Fotokopien Deiner letzten beiden Zeugnisse, der Praktikumsbescheinigungen und deines Führerscheins bitte an:

Stadtwerke Solingen GmbH – Verkehrsbetrieb
Personalwirtschaft – Frau Yasmine BenZid
Weidenstr. 10
42655 Solingen

Auch per E-Mail kannst Du Deine Bewerbungen abschicken an y.benzid@stadtwerke-solingen.de oder unter info@sobus.net.

Die Stadtwerke Solingen GmbH strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in diesen Ausbildungsberufen an. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt berücksichtigt, insofern nicht Gründe, die in der Person eines Mitbewerbers liegen, überwiegen.