Doppelwagen zu und von den Schulen fahren auch im April

Alle Zusatzwagen – 22 Doppelwagen zu Schulen – fahren wieder seit Ferienende! 

Zusätzlich werden nach den Osterferien weitere 10 Corona-Busse zusätzlich eingesetzt.

schuleDamit Schülerinnen und Schüler morgens sicher zu den Schulen und mittags zurück nach Hause kommen, fahren eine Vielzahl sogenannter Doppelwagen. Diese Busse sind Verstärkerfahrzeuge zusätzlich zu den normalen Linienbussen, fahren neben den bekannten Linienwegen aber auch auf bestimmten Strecken zu Schulen und ausschließlich an Schultagen.

Hier aufgeführt nach Schulen sind die zusätzlich zum Fahrplan eingesetzten Doppelwagen:

pdf

Um in der aktuellen Situation volle Busse möglichst zu vermeiden, fahren auf den Linien 681 bis 683 zusätzliche Busse. Hier aufgeführt sind die Zusatzfahrten mit Abfahrt ab dem Graf-Wilhelm-Platz, ab dem Hauptbahnhof (für die Linien 681 / 682) sowie ab Bahnhof Mitte und Gräfrath (Linie 683). Die nachfolgenden Haltestellen werden entsprechend der Fahrtzeit bedient:

pusteblume

Auch am Nachmittag wird von 12:30 Uhr bis 17:30 Uhr zwischen der Innenstadt und Ohligs über Merscheid oder Wald und zurück ein fast fünf-Minuten-Takt angeboten.

 

Unsere Bitte an Schüler und alle Fahrgäste: 

CInfografikSchuelerb-1

 

Die bekannten zusätzlichen als auch die weiteren eingesetzten Corona-Busse sind speziell an die Zeiten der jeweiligen Schule angepasst und orientieren sich an deren Schulanfangs- und -Endzeiten. Aufgrund der aktuellen Lage können kurzfristige Änderungen erfolgen. Somit sind diese Einsatz- oder auch Doppelwagen weder im Fahrplanbuch an- noch werden diese in der elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) ausgegeben, auch sind keine Aushangfahrpläne dazu an den Haltestellen vorhanden. Auf dieser Internetpräsenz des Verkehrsbetriebes unter www.sobus.net finden Schüler*Innen und Eltern die aktuellen Listen dieser Doppelwagen nach Schulen und Linien sortiert.

Maskendank